50-jähriges Firmenjubiläum bei Tönnies

50-jähriges Firmenjubiläum bei Tönnies

Vor 50 Jahren haben Bernd und Clemens Tönnies ihren Großhandel für Fleisch und Wurst gegründet. Damals hätte wohl niemand gedacht, dass daraus einmal Deutschlands führendes Fleischunternehmen wird. Begonnen hat alles mit ihrem Vater Klemens Tönnies, der als Metzger in der Alstadt von Rheda sieben bis zehn Schweine pro Woche schlachtet. Seine beiden Söhne absolvieren ebenfalls eine Ausbildung zum Metzger und treten in die Fußstapfen des Vaters. Die Unternehmensgeschichte der Tönnies Gruppe beginnt.

Mit viel Tatendrang und Arbeitseinsatz schaffen die Brüder Innovationen in der Fleischbranche. In den 70er Jahren adaptieren sie die Arbeitsteiligkeit anderer Branchen auf die Fleischwirtschaft, so dass sie künftig nicht nur Schlachten sondern das Fleisch auch verarbeiten und vermarkten. Durch das Unternehmenswachstum gibt es in Rheda bald Platzprobleme, weshalb Tönnies ein Werk in Herzebrock errichtet. Aus Verbundenheit zu ihrer Heimat zieht das Unternehmen in den 90er Jahren zurück nach Rheda – es entsteht einer der modernsten und größten Fleischbetriebe Deutschlands. Kurz nach der Wiedervereinigung expandiert Tönnies zum ersten Mal und übernimmt in Weißenfels in Sachsen-Anhalt einen Schweineschlachthof. Außerdem etablieren die beiden Brüder zu dieser Zeit das Konzept der durchgehenden, ununterbrochenen Produktionskette in der Qualitätsfleischgewinnung. Clemens Tönnies treibt diese Idee nach dem plötzlichen Tod seines Bruders Bernd (1994) alleine weiter voran. In den 2000er Jahren wird der Betrieb immer digitaler und erhält unter anderem eine vollautomatische computergestützte Zerlegung. Um den Verkaufsfluss zu optimieren, entsteht die Tönnies-Fleischer-Börse. Für eine nachhaltige Wertschöpfung und um einen Absatzmarkt für Nebenprodukte zu erschließen, expandiert das Unternehmen international nach China. Außerdem wächst der Konzern mit der Eingliederung der Zur Mühlen Gruppe. Heute arbeiten rund 16.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit für die Tönnies Gruppe.

Unsere Jubiläums-Website mit vielen weiteren interessanten Informationen finden Sie unter https://toennies.de/unternehmen/50-jahre/.