„Wer Demokratie stärken will, braucht günstiges Fleisch“

Der Deutsche Bauernverband und die Landwirtschaftliche Rentenbank haben in dieser Woche zur Agrarfinanztagung 2024 eingeladen. Schwerpunkte der diesjährigen Veranstaltung waren die Analyse aktueller Konjunktur- und Marktentwicklungen sowie zukunftsfähige Investitionen in der Agrarbranche, insbesondere in der Nutztierhaltung. Hochkarätige Diskussionen, Praxisbeispiele und ein intensiver Austausch wurden den Teilnehmenden geboten – unter anderem ein hoch interessanter Vortrag von… „Wer Demokratie stärken will, braucht günstiges Fleisch“ weiterlesen

Tönnies Gruppe erweitert Geschäftsleitung mit Julia Hupp

Die Tönnies Unternehmensgruppe begrüßt Julia Hupp in der Geschäftsleitung. Als Chief Transformation Officer verantwortet sie ab sofort die Bündelung der Transformationsarbeiten in der Gruppe. Zu ihren Kernaufgaben gehören die strategische Planung, Projektmanagement und das operative Change-Management. Ziel ist die Stärkung der Kultur der kontinuierlichen Anpassung und Verbesserung im Unternehmen. „Julia Hupp wird eine zentrale Rolle… Tönnies Gruppe erweitert Geschäftsleitung mit Julia Hupp weiterlesen

Tönnies sichert sich 50 Millionen Kilowatt-Stunden grünen Strom aus dem Wasserkraftwerk

Ende 2019 hat die Tönnies Unternehmensgruppe die Nachhaltigkeits-Agenda „t30“ auf den Weg gebracht. Darin sind konkrete und messbare Ziele auf dem Weg zu einer nachhaltigen Lebensmittelproduktion bis 2023 verankert. t30 bezieht sich auf die Bereiche soziale Sorgfalt, Tierschutz und Ressourcenschutz. Für den letztgenannten Bereich gibt es nun einen weiteren Meilenstein, der die Ambitionen in diesem… Tönnies sichert sich 50 Millionen Kilowatt-Stunden grünen Strom aus dem Wasserkraftwerk weiterlesen

Jochen Borchert bemängelt fehlenden politischen Willen

Als die Borchert-Kommission 2020 ihre Empfehlungen für den Umbau der Tierhaltung in Deutschland vorstellte, war die Euphorie nicht gerade klein. Endlich gab es einen starken Kompromiss aller Beteiligten in der gesamten Wertschöpfungskette. Doch dreieinhalb Jahre später ist davon nichts mehr zu sehen. Dasvom früheren Bundeslandwirtschaftsminister Jochen Borchert (CDU) geleitete Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung hat seine Arbeit längst… Jochen Borchert bemängelt fehlenden politischen Willen weiterlesen

Breites Produktportfolio auf der IGW im Fokus

Das breite Produktportfolio der zur Mühlen-Gruppe lässt dem Konsumenten die freie Wahl: ob klassische Fleisch- und Wurstwaren, bio, halal oder vegetarische und vegane Alternativen – die zur Mühlen-Gruppe liefert hochwertige Lebensmittel für jeden Geschmack. Davon konnten sich die Besucherinnen und Besucher während der Internationalen Grünen Woche (IGW) 2024 Berlin am Stand in der Messehalle überzeugen.… Breites Produktportfolio auf der IGW im Fokus weiterlesen

Jörg Altemeier referiert auf dem Tierärzte-Kongress in Leipzig

Jörg Altemeier, Leiter Stabsstelle Tierschutz der Tönnies Gruppe, ist nicht nur ein ausgewiesener Fachmann für das Unternehmen, sondern auch ein gefragter Experte auf Kongressen und Veranstaltungen. Zum zwölften Mal findet an diesem Wochenende in Leipzig der Tierärztekongress statt – und Jörg Altemeier wird nicht nur dabei, sondern als Referent auch mittendrin sein. Sein Thema: Die… Jörg Altemeier referiert auf dem Tierärzte-Kongress in Leipzig weiterlesen

Zwei Vion-Standorte sollen in die Tönnies Gruppe wechseln

Die Tönnies Unternehmensgruppe übernimmt zwei Standorte der Vion Food Group. Vorbehaltlich der kartellrechtlichen Prüfung sollen der Rinderstandort Altenburg sowie der Schinkenveredelungs-Betrieb Ahlener Fleischhandel in die Unternehmensgruppe übergehen. Es ist geplant, beide Betriebe so weiterzuführen wie bislang auch. Wie in der Vergangenheit auch, wird der Betrieb in Ahlen unter der Führung des Geschäftsführenden Gesellschafters Frank Böckenkötter… Zwei Vion-Standorte sollen in die Tönnies Gruppe wechseln weiterlesen

Beim Essen geht es den Deutschen vor allem um Geschmack

In Deutschland kommt nur das auf den Teller, was schmeckt. Denn einer aktuellen Umfrage des Instituts Forsa im Auftrag der Techniker Krankenkasse haben 99 Prozent der Befragten angegeben, dass ihnen der Geschmack der wichtigste Aspekt beim Essen ist. Der Umfrage zufolge spielen Gesundheit (92 Prozent) und Nachhaltigkeit (77) zwar auch eine große, aber eben nicht… Beim Essen geht es den Deutschen vor allem um Geschmack weiterlesen

Besondere Auszeichnungen für zwei Tönnies-Nachwuchskräfte

Große Freude im Team Tönnies: Gleich zwei Nachwuchskräfte des Lebensmittelproduzenten aus Rheda-Wiedenbrück sind für ihre besonderen Ausbildungs- bzw. Studienleistungen auf überregionaler Ebene ausgezeichnet worden. Caral Spitczok von Brisinski durfte sich in Aachen im Rahmen der Landesbesten-Ehrung über ihre Auszeichnung freuen. Moritz Zimmermann erhielt den Günter Fries Preis.  Carla Spitczok von Brisinski hat ihre Ausbildung als Fachkraft… Besondere Auszeichnungen für zwei Tönnies-Nachwuchskräfte weiterlesen

Tierwohl und Emissionen in der Nutztierhaltung vereinen

Tierwohl und Emissionen – wie schaffen wir die optimale Haltung? Mit dieser Frage haben sich die Akteure beim jüngsten Workshop der Tönnies-Forschung befasst. Wege aufzuzeigen, wie diese beiden Aspekte in der Nutztierhaltung optimal zu vereinen sind, dazu waren die Teilnehmer in der Klosterpforte in Marienfeld zusammengekommen. Am Ende stand die Erkenntnis: Gute Ideen, gelungene Praxisbeispiele… Tierwohl und Emissionen in der Nutztierhaltung vereinen weiterlesen