GutGlut gewinnt Deutsche Grill- & BBQ-Meisterschaft

GutGlut gewinnt Deutsche Grill- & BBQ-Meisterschaft

Der neue und alte Deutsche Grill- und BBQ-Meister ist das Team GutGlut e. V. aus Rösrath. Der mehrmalige Champion verteidigte seinen Titel aus 2019 nach zweijähriger Corona-bedingter Pause. Bei der 25. Deutschen Grillmeisterschaft der German Barbecue Association (GBA) in Fulda krönte sich »GutGlut« zum insgesamt sechsten Mal zum Champion. Unter den neugierigen Augen des Publikums auf dem Messegelände mussten die Grillmeister in der Profi-Kategorie insgesamt sechs Gänge zubereiten und dabei ihr Können zeigen.

 

Diese grandiose Performance verlangt jahrelange Übung und Kreativität am Grill. Deshalb unterstützt die Tönnies Unternehmensgruppe das Grillteam GutGlut e. V. seit mehreren Jahren als Partner mit hochwertigem Grillfleisch. Ob klassische Rostbratwurst oder edles Tomahawk- Steak – Tönnies und GutGlut arbeiten bei der Auswahl der Zuschnitte eng zusammen. Auch am Grill stand Michael Hoffmann vom Grillteam GutGlut bereits zusammen mit Jörg Nuhn vom Tönnies Werksverkauf. In zahlreichen Videos geben die beiden Tipps und Ideen rund ums Grillen auf dem Youtube-, Facebook- und Instagram-Kanal »Nuhn schmeckt’s«.

 

Während der Deutschen Grillmeisterschaft wurde von den Teilnehmern der Profi-Kategorie Vielfalt in allen Kategorien gefordert:

  • BBQ-Frühstück mit Ei und Fleisch
  • Bratwurst mit Beilage
  • Hirschkalbskeule
  • -Louis-Rippchen
  • ein vegetarisches Gericht
  • Dessert

 

Dabei traf GutGlut den Geschmack der Blindjury am besten. Die Juroren probierten die kulinarischen Kreationen in einem ansprechend hergerichteten Foodcontainer, ohne zu wissen welches Gericht von welchem Team stammt. Auch die optische Präsentation der Gerichte wurde beurteilt.

 

Am Ende konnten die Champions ihren Titel mit einem Vorsprung von acht Punkten vor dem zweitplatzierten Team Real Smoke BBQ aus Stuttgart verteidigen und sich neben dem Titel des offiziellen Grill- und BBQ-Meisters auch noch über 3.000 Euro Preisgeld freuen.

 

Lange ausruhen kann sich das Team aber nicht: Denn vom 2. bis 4. September steht bereits die BBQ-Weltmeisterschaft in Belgien an, bei der das Team GutGlut mit Unterstützung von Tönnies aus Rheda wieder sein Können unter Beweis stellen wird.