Zukunft der Nutztierhaltung: Studie in Kürze fertig

Zukunft der Nutztierhaltung: Studie in Kürze fertig

Wie soll die Nutztierhaltung der Zukunft aussehen? Dazu hat sich die Borchert-Kommission im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BMEL) in den vergangenen Monaten viele Gedanken gemacht. Das BMEL hatte für die Vorschläge des Experten-Gremiums eine Machbarkeitsstudie beauftragt – die Ergebnisse sollen nun in wenigen Tagen veröffentlicht werden. Einem Sprecher des Ministeriums zufolge könnten die Studien-Erkenntnisse schon in der kommenden Woche vorliegen. Dann käme endlich wieder Bewegung in das Thema. Die Studie wird von einer renommierten Rechtsanwaltskanzlei erarbeitet. Sie soll Wege aufzeigen, wie das Konzept der Borchert-Kommission künftig umgesetzt werden kann. Vor allem gilt es, die schwierige Frage der Finanzierung der Maßnahmen zu beantworten. Wir hoffen, dass noch vor der Bundestagswahl im Herbst entscheidende Schritte hin zur Umsetzung der Borchert-Vorschläge gemacht werden. Dann gebe es endlich auch eine rechtlich und politisch bindende Vorstellung, wie und in welche Richtung sich die Nutztierhaltung in Deutschland entwickeln soll.