Schweine

preis

1,20 € / kg SG

25.11.2021

Sauen

preis

0,50

/ kg SG

Aufgrund des aktuellen Überangebots an Sauenmengen müssen Lieferungen frühzeitig angemeldet und abgestimmt werden.

25.11.2021

Hallo zusammen,

gestern Abend wurde der erste Fall von Afrikanische Schweinepest bei einem Wildschwein in Mecklenburg-Vorpommern offiziell bestätigt. Der Fundort liegt im Landkreis Ludwigslust-Parchim und ist ca. 80 km von dem kürzlich aufgetretenen ASP-Fall im Hausschweinebestand im Landkreis Rostock und 50 km zur niedersächsischen Grenze entfernt.

Die Situation am Fleischmarkt ist mit Unsicherheit behaftet. Der rückläufige Absatz im Foodservice nimmt wieder zu - ähnlich wie beim ersten Corona-Lockdown. Ein Grund dafür sind die verstärkten Corona-Schutzmaßnahmen. Dadurch zeigt der Absatz gravierende Einbrüche. Auch in den Produktionsbetrieben ist ein vorsichtiges Einkaufsverhalten spürbar.

Deutschlandweit bleiben die Schlachtkapazitäten aufgrund der aktuellen Coronalage weiter begrenzt. Letzte Woche kamen bundesweit 836.759 Schweine mit einem Schnittgewicht von 99 kg an den Haken. Wie auch in der Vorwoche notiert die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch (VEZG) den Schlachschweinepreis auf 1,20 €/kg.

Euer Robert Elmerhaus

Dr. Robert Elmerhaus

Leiter Lebendvieheinkauf

Unsere Markt-einschätzung

26.11.2021

Aktuelle Themen

„Tönnies & Tönnies“ sprechen im Podcast über die Transformation und den Koalitionsvertrag

„Tönnies & Tönnies“ sprechen im Podcast über die Transformation und den Koalitionsvertrag

Mehr als 25.000 Downloads, gut 5.000 regelmäßige Abonnenten und stets weiter steigende Zugriffszahlen: Der Podcast „Tönnies & Tönnies“ hat die Erwartungen der Rheda-Wiedenbrücker Unternehmensgruppe sogar übertroffen. An diesem Freitag ist…

Weiterlesen

Stell uns

Deine Frage

Kolumne:

Franzis Welt

Jung, frech, ehrlich – Die Bauerntochter und Agrarwissenschaftlerin Franzi erzählt in ihrer Agrarblog Kolumne was sie zwischen dem heimische Hof im Münsterland und dem Marktführer aus Rheda-Wiedenbrück erlebt.

Franziska Budde

E-Mail

WhatsApp