Schweine

preis

1,48 € / kg SG

17.06.2021

Sauen

preis

0,90 € / kg SG

Preis auf Anfrage

17.06.2021

Hallo Zusammen,

die Stimmung am Schlachtschweinemarkt ist äußerst angespannt. Auf der einen Seite sind die Schweinemäster mit gestiegenen Ferkel- und Futterpreisen konfrontiert und die Erlössituation in der Schlachtschweinevermarktung ist nicht kostendeckend.
Auf der anderen Seite ist ein Überangebot an Schweinefleisch auf dem Markt. Die Schweinefleischpreise in Europa und den Drittländern sind stark rückläufig. Insbesondere der deutliche Preisrückgang in China macht den europäischen Exporteuren zu schaffen.
Dadurch schrumpft der Export ins Reich der Mitte und diese Ware wird zusätzlich in der EU vermarktet. Die Tiefkühlläger sind voll ausgelastet und die Fleischmengen drängen auf den ohnehin schon überfüllten europäischen Markt.
Im Inland ist die Nachfrage nach Schweinefleisch weiterhin zurückhaltend und ein Großteil an Teilstücken wird eingefroren. Der Vertrieb gestaltet sich ruhig – wenn auch derzeit stabil.
Insgesamt schafft es die fleischverarbeitende Branche nicht die zurückliegenden Preiserhöhungen der VEZG umzusetzen. Aus Vertriebssicht spitzt sich diese Situation für die kommende Woche weiter zu.

Euer Robert Elmerhaus

Dr. Robert Elmerhaus

Leiter Lebendvieheinkauf

Unsere Markt-einschätzung

11.06.2021

Aktuelle Themen

Video mit Clemens Tönnies: Neue Zeit. Neue Wege.

Video mit Clemens Tönnies: Neue Zeit. Neue Wege.

Die Unternehmensgruppe Tönnies ist bereit für eine Zukunft, die Veränderungen mit sich bringt. Für uns geht es darum eine neue Zeit für das Unternehmen, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unsere…

Weiterlesen

Stell uns

Deine Frage

Kolumne:

Franzis Welt

Jung, frech, ehrlich – Die Bauerntochter und Agrarwissenschaftlerin Franzi erzählt in ihrer Agrarblog Kolumne was sie zwischen dem heimische Hof im Münsterland und dem Marktführer aus Rheda-Wiedenbrück erlebt.

Franziska Budde

E-Mail

WhatsApp